Tischlerbude ..::Holz,Tischler und vieles mehr::..

Grafik franzoesischer Nussbaum

• Französischer Nussbaum

Lateinischer Name: Juglans regia

Diese Nussbaum Art kommt meistens aus Mittel- West- und Südeuropa, Nordafrika ,Nordindien und China. Seltener aus Südafrika,Australien den USA und Argentinien. Französisicher Nussbaum ist insgesamt sehr dunkel und zeigt eine starke bräunliche Farbe.

Darrdichte 0,45 - 0,75g/cm³
Rohdichte 0,57 - 0,81g/cm³

Franz. Nussbaum ist leicht zu bearbeiten und mäßig witterungsbeständig sowie mässig beständig gegen Insekten und Pilzbefall und ist säurefest. Diese Nussbaum Art wird als Austattungsholz im kompletten Innenausbau verwendet wie zum Beispiel bei wertvollen Möbeln, Täfelungen,Parkett und auch bei Sitzmöbeln. Auch für Drechselarbeiten kann es verwendet werden.

Letztes Update dieser Seite
15.09.2010 10:27

© Copyright 2001-2017 Markus Commandeur
Impressum