Grafik Birke

Lateinische Namen: Betula alba, Betula verrucosa


Birkenholz kommt meistens aus Schweden und Finnland, aber auch aus Europa, Asien und sogar aus Japan.

Darrdichte: 0,46 - 0,80g/cm³
Rohdichte: 0,51-0,83g/cm³

Birkenholz ist nur für den Innenbereich verwendbar da es sehr anfällig für Pilze und Insektenbefall ist. Meistens wird Birkenholz für Drechslerarbeiten sowie für Sitzmöbel. zusätzlich als Schälholz für Sperrplatten genutzt.

Kurzzeichen nach DIN 4076: BI (Birke)